Blog

Melatonin und COVID-19

Kann das sanfte Schlafmittel Melatonin gegen das neuartige Coronavirus nützlich sein? Laut einer Behauptung, die in den sozialen Medien kursiert, wäre das möglich. Es sind aber noch viele Fragen offen. Trump unter anderem mit Melatonin behandelt Dem Wirkstoff wurde viel Interesse zuteil, nachdem sich US-Präsident Donald Trump im Oktober 2020 mit SARS-CoV-2 infiziert hatte. Trump„Melatonin und COVID-19“ weiterlesen

Melatonin: ein Überblick

Melatonin ist ein Hormon, das von Natur aus im Körper vorkommt. Die Präparate, die man in der Medizin verwendet, werden synthetisch hergestellt. Der Wirkstoff ist meist in Tabletten oder Kapseln verpackt, aber auch in Flüssigkeit (Tropfen) gelöst oder in Formen, die an den Gaumen oder unter die Zunge gelegt werden können. Dadurch kann das Melatonin„Melatonin: ein Überblick“ weiterlesen

Melatonin Nebenwirkungen

Melatonin ist im Allgemeinen sicher für den kurzfristigen Gebrauch. Anders als bei vielen Schlafmitteln ist es bei Melatonin unwahrscheinlich, dass man abhängig wird, nach wiederholtem Gebrauch eine verminderte Reaktion zeigt (Gewöhnung) oder am nächsten Tage einen Kater hat. Nebenwirkungen Zu den häufigsten Nebenwirkungen von Melatonin gehören Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit und Schläfrigkeit. Andere, weniger häufige Nebenwirkungen„Melatonin Nebenwirkungen“ weiterlesen


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: